Sie sind hier: Startseite | Hersteller | Grand Piano (USA)

 


Die Kinderklaviere der amerikanischen Marke Grand Piano tauchen in Europa relativ selten auf. Die Klaviere wurden in den 1960er und 1970er Jahren gebaut. Wann die Firma aufgehört hat, konnte ich leider noch nicht recherchieren.


Modelle / Tonumfang

Mein Klavier stammt aus dem Jahr 1973 hat 3 Oktaven mit spielbaren weißen und schwarzen Tasten.

Es wurden auch Klaviere mit etwas mehr als 2 Oktaven gebaut. So habe ich ein Negativ von einem Werbefoto der Firma "Grand Piano" aus den 60er Jahren.


Bauweise

Das Modell auf dem Foto ist das kleinste Klavier mit drei Oktaven aus meiner Sammlung. Es hat im Vergleich zu anderen Herstellern relativ kleine Tasten aus Kunststoff, einen Körper aus Holz und drei Beine aus Kunststoff zum Einschrauben. Klang und Mechanik sind relativ gut.

Ursprünglich war noch ein kleiner Kunststoffhocker dabei.



[ zurück ]

Hinweis


Ich repariere keine Klaviere im Kundenauftrag!

Achtung: Ich verkaufe einige Klaviere aus meiner Sammlung. Wer Interesse hat, bitte melden ;O)

Defekte Klaviere rette ich nach Rücksprache gegen Portoerstattung gerne vor dem Müll.

Es gibt leider kein Museum und keinen Laden.


Unterstützt meine Arbeit

Durch den Kauf von Produkten (nicht nur Kinderklaviere ;) über diesen Amazon-Link unterstützt Ihr meine Seite, ohne Mehrkosten (Affiliate Link).

Noch besser ist natürlich ihr kauft regional vor Ort - alternativ könnt ihr auch über PayPal spenden:


Follow toypianofestival on Twitter

© 2016 by Tobias Ott · Theaterstr. 10 · 95028 Hof · www.toypianofestival.de · Telefon: 0 92 81-78 41 56 · Design: Webdesign Hof · Impressum